Postmünster auf Reisen

04.07.2018

Am Mittwoch, den 20.06.2018, war es endlich so weit: Die Kinder der 3. und 4. Klasse der GS Postmünster starteten mit dem Bus Richtung Münchham (Simbach am Inn).

Dort verbrachten sie zusammen mit Frau Freudenstein, Frau Hager und Herrn Pfarrer Weigl lustige, spannende und abenteuerliche Tage im Jugendhaus Münchham. Denn dort galt es „große“ Fänge im Biotop des Europareservats zu machen, dem Biber auf die Spur zu gehen, einen geheimnisvollen Zauberbaum bei Nacht zu ernten und den sagenumwobenen Schatz von Kapitän Klauer zu finden. Weitere Highlights waren die „Große Wasserschlacht von Münchham“ und der Lagerfeuerabend, zu dem Herr Dr. Heinze zu Besuch kam.

Schön wars!

Zurück