Willkommen auf der Homepage der Grundschule Postmünster

Unsere Schule

Die Grundschule Postmünster besuchen derzeit 88 Kinder. Das Schulgelände liegt unweit des Ortszentrums mit Kirche und Rathaus. Der Rottauensee und das Freizeitgelände mit vielfältigen Sportmöglichkeiten sind ebenfalls im Nahbereich der Schulanlage gelegen.

Seit 2011 sind die Schüler wieder im generalsanierten Gebäude zurück.

Für die Schüler/innen wurde ein attraktives Pausenangebot mit Boulderwand, Tunnelrutsche, Wackelsteg und vielfältigen Spiel- und Ruhezonen geschaffen.

Gemeinschaft macht stark

Neben der unterrichtlichen Förderung von Kindern wird auch der Umgang mit neuen Medien als Zusatzangebot gerne angenommen. Wichtig ist uns in diesem Zusammenhang, den Kindern auch den kritischen Umgang mit der Medienwelt nahe zu bringen.

Dies schließt den Bogen zur Gesundheitserziehung. Diese geschieht u.a. mit der Teilnahme am Projekt „Klasse 2000“, welches durch private Sponsoren wie auch von Vertretern der lokalen Wirtschaft unterstützt wird.

Die Zusammenarbeit mit dem Kindergarten Christanger wird besonders im Hinblick auf vorbereitende Treffen und gemeinsame Feiern und Vorführungen von Kindern der ersten und zweiten Jahrgangsstufe sowie den zukünftigen Schulanfängern ausgerichtet.

Aktuelles aus der Grundschule Postmünster

Presseberichte

Neueste Zahlen zeigen, dass Kinder und Jugendliche immer früher mit Suchtmitteln in Kontakt kommen. Deshalb hat die erste Klasse der Grundschule das Programm „Klasse 2000“ zur Gesundheitsförderung und Suchtvorbeugung gestartet.

Presseberichte

Vier Buben und sechs Mädchen aus Postmünster haben zum ersten Mal den Leib des Herrn empfangen.

Presseberichte

Für drei Kinder aus Neuhofen war es ein großer Tag: Stefan Attenberger, Stefanie Schaid und Christian Attenberger traten zum ersten Mal an den Tisch des Herrn.

Presseberichte

Fast babylonisches Sprachengewirr hat in der Turnhalle der Grundschule beim Besuch von Lehrerinnen aus drei Ländern geherrscht. Höhepunkt dabei war ein fünfsprachiges Rollenspiel der Viertklässler.

Presseberichte

Seit zehn Jahren gibt es die „Aktion Löwenzahn“ - ein Projekt der bayerischen Landesarbeitsgemeinschaft Zahngesundheit gemeinsam mit dem Bayerischen Kultusministerium. Es soll einen Beitrag für möglichst gute Zahnpflege bei Kindern leisten.

Presseberichte

Mit großer Begeisterung haben die Kinder der Grundschule am Malwettbewerb der VR-Bank Rottal-Inn teilge- nommen und beachtliche Erfolge erzielt. Bei der Siegerehrung im Turnsaal begrüßte Schulleiter Dr. Achim Heinze Schüler und Eh- rengäste.

Presseberichte

Erstmals hat Bürgermeister Ludwig Eder nach seinem intensiven Gespräch bei der Regierung von Niederbayern den Gemeinderat umfassend darüber informiert, wie es mit der sanierungsbedürfigen Grundschule weitergehen soll.

Presseberichte

Postmünster. Mit der Visitation der Pfarrgemeinden Postmünster und Neuhofen wollte sich Bischof Wilhelm Schraml ein umfassendes Bild über den Zustand der Kirchen sowie der weiteren kirchlichen Einrichtungen und Friedhöfe machen.

Presseberichte

Postmünster (ce). Die europaweite Gabriel-Studie soll neue Erkenntnisse zum Asthma- und Allergierisiko bei Kindern bringen.

Presseberichte

Mit einem großzügigen Geschenk hat sich der bisherige Elternbeirat der Grundschule Postmünster verabschiedet.

Über unsere Internetseite

Ziel unseres Internetauftrittes sind einerseits der digitale Zugang zu öffentlichkeitsrelevanten Informationen unserer Schule, aber vor allem eine verstärkte Identifikation von Kindern, deren Eltern, der Gemeinde sowie aller am Schulleben beteiligten Partner mit dem Schulleben.